Fitness Gesundheit - Fitness Ernährung - Fitness Plan
Muskelaufbau & Fitness PDF Drucken E-Mail

Einer der wichtigsten Gründe für Sport liegt sicherlich darin etwas Gutes für seinen Körper zu tun, die Beweggründe sind ganz unterschiedlicher Natur. Allgemeine Fitness und Gewichtskontrolle sind weit verbreitete Gründe Sport zu treiben, aber auch um Schmerzen und Verspannungen vorzubeugen ist Sport ratsam.

Bodybuilder, die den Sport meistens exzessiv bis an ihre körperlichen Grenzen ausüben möchte in erster Linie gezielt Muskeln aufbauen. Um beim Fitness Muskelaufbau zu erzielen muss erst einmal Fett abgebaut werden. Diese beiden Komponenten gehen direkt ineinander über.

Um dieses Ziel zu erreichen, sollte der Sportler sein Fitness Training gut vorbereiten, denn Muskelaufbau & Fitness heißt auch, sich mit den einzelnen Muskelpartien auseinanderzusetzen und bewusst die einzelnen Muskeln zu trainieren. Hierbei hat der Bodybuilder die Möglichkeit beim Fitness Muskelaufbau die Muskeln von weniger stark bis stark zu trainieren, diesen Unterschied kann er entweder durch verschiedene Gewichte, oder durch die Anzahl der Wiederholung erreichen.

Jeder Athlet sollte vor dem Training, wie jeder andere Sportler auch, alle Muskeln gut aufwärmen, denn dadurch wird die Durchblutung der Muskeln angeregt und die Muskeln sind somit besonders dehnungsfähig. Einfaches Joggen, oder aber auch Übungen am Stepper und Crosstrainer sind hierbei gute Aufwärmübungen.

Danach sollte der Fitness Muskelaufbau gezielt und korrekt ausgeführt werden. In welcher Reihenfolge und welche Muskelpartien genau trainiert werden ist dem Athleten selbst überlassen. Generell sollte er sich jedoch zum Fitness Muskelaufbau einen guten Trainingsplan ausarbeiten, damit er seine Ziele auch erreicht. Ratsam ist es, diesen Trainingsplan in gewissen Abständen zu variieren und zu aktualisieren. Vor allem vor Wettkämpfen benötigt der Körper eine andere Vorbereitung als zu normalen Trainingszeiten.

Wichtig ist es vor Wettkämpfen seine Ausdauer zu steigern. Wie oft und wielang man trainiert bleibt dem Sportler selbst überlassen. Manche Sportler sind bereit bis zu 5 Mal die Woche einen Fitness Muskelaufbau zu erwirken, andere jedoch schaffen es lediglich 2, vielleicht auch 3 Mal die Woche. Egal wie oft oder wie viel man trainiert, generell sollte ein Übertraining vermieden werden, weil dies ein Übersäuern der Muskeln zu Folge hätte.

Der Trainingsplan sollte gut auf den Sportler abgestimmt sein. Um viel für seinen Fitness Muskelaufbau beizutragen, sollte der Athlet auf spezielle Ernährung wert legen. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sollte für jeden Sportler selbstverständlich sein. Zusätzlich zur normalen Nahrung kann es hilfreich sein, Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, um die Wirkung des Trainings zu verstärken. Spezielle Präparate beinhalten eine optimale Zusammensetzung aller notwendigen Zusätze. Letztlich entscheidet der Athlet dadurch selber wie er seinen Fitness Muskelaufbau perfekt ergänzt.

 
Fitness Übungen | Fitness Studio | Fitness Kraftübungen | Fitness Training | Ernährung Fitness | Fitness Trainingsplan | Fitness Trainingsprogramm | Fitness Training für Anfänger | Muskelaufbau & Fitness | Ernährungstipps | Rückentraining | Fitness Gesundheit